benutzerdefinierte Suche

Publications browser

Website Besucher

Website Letzte Änderung

Mittags und Stift

Andere Webseiten

Zeit in Bagdad

Bagdad(GMT+3)

                             Entstehung der Universität Bagdad

Wenn wir über die Universität Bagdad und deren Entstehung sprechen, dann meinen wir praktisch die Entstehung der Hochschulbildung und wissenschaftlichen Forschung im Irak, denn die Universität Bagdad ist nicht nur die größte wissenschaftliche Bildungseinrichtung im Irak, sondern auch die erste.

Von der Universität Bagdad aus strömten sowohl die Dozenten als auch die technisch und administrativ hochausgebildeten Kader zu den anderen irakischen Universitäten, die danach gebildet wurden. Zudem nahmen Absolventen der Bagdader Universität ihren Platz in anderen staatlichen irakischen Einrichtungen ein.

Die Gründung der Universität Bagdad ergab sich aus der wissenschaftlich-technischen Notwendigkeit heraus, nachdem diese Notwendigkeit zugenommen hatte und zu einer der relevantesten Forderungen der irakischen Bevölkerung geworden war, deren Erfüllung sich die aufeinanderfolgenden Regierungen gezwungen sahen.

Demgemäß erfolgten die einzelnen Schritte zur Erfüllung dieser Forderung schrittweise folgendermaßen:

-          1943 wurde die erste Kommission zum Studium der Möglichkeiten für die Bildung einer irakischen Universität gebildet.

-          Im September 1956 wurde das erste Gesetz über die Gründung einer Universität im Irak unter dem Namen „Universität Bagdad“ erlassen.

-          1957 wurden der erste Präsident der Universität Bagdad ernannt und ein konstitutioneller Universitätsrat gebildet, der die Aufgabe hatte, den Status quo der seinerzeit bestehenden Fakultäten und Institute zu studieren und die erforderlichen Vorkehrungen zu treffen, um sie in die Universität Bagdad zu integrieren.

-          1958 wurde für die Universität Bagdad ein neues Gesetz erlassen, demzufolge die Gründung der Universität Bagdad mit einem eigenständigen Rat für die Leitung deren administrativen und wissenschaftlichen Angelegenheiten offiziell anerkannt wurde. Damals umfasste die Universität Bagdad die Fakultäten für Jura, Ingenieurwesen, Pädagogik, Medizin, Pharmazie, Literatur, Handel, Landwirtschaft und Veterinärmedizin sowie höhere Institute für Betriebswirtschaft, Fremdsprachen, Vermessung, Wirtschaftsingenieurwesen und Körperkultur.  (MB)


 

Ein seltenes Foto des Präsidenten Abdul Karim Qaßim
bei der Grundsteinlegung für die Universität Bagdad in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts




Custom Box


Site Search

Nachrichten und Aktivitäten der Universität

Besucher

Email die Universität

Universität Dokumentarfilm

Smiley face

E-AKTUELL

Wetter

Internationale Universitäten Web-Rankings


4 International Colleges & Universities